Translate

Freitag, 12. Oktober 2012

Wiwawellenschnitt

So sieht das gute Stück fertig aus


Zuerst die Stoffauswahl, hier sind es fünf verschiedenen Quadrate, die jeweils mit der rechten Seite nach oben liegen








Mit dem Rollschneider vier Wellenschnitte ausführen, aber bitte  nicht zu starke Kurven, sonst wird das Zusammennähen zu schwierig


 Jetzt jeweils von dem ersten Quadrat den ersten Streifen an den zweiten Streifen des zweiten Quadrats nähen usw bis aus den Streifen fünf Quadrate entstanden sind


Dabei bitte sorgfältig stecken


So sieht ein fertiger Block aus, der jetzt auf die gewünschte Größe geschnitten werden kann


Die fertigen blöcke, nach Wunsch gedreht anordnen undvielleicht noch einen Rahmen dazwischen setzen.

 Viel Spaß beim Nacharbeiten !!!

Liebe Grüße

Regine


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen