Translate

Mittwoch, 31. Oktober 2012




Sind das nicht traumhafte Farben ?

 Bei diesem trüben Wetter kann ich den farbenfrohen Quilt schon vor mir sehen. 

Liebe Grüße Regine www.stoff-flausen.de

Sonntag, 28. Oktober 2012




Mein Simsalabim ist fertig !

Einfach den Deckel abnehmen und schon öffnet sich die Zauberschachtel!

Donnerstag, 25. Oktober 2012




Endlich sind sie wieder im Laden, meine geliebten Fruit Ladies.

Ihr findet Sie unter den Artikelnummern 1502 und 1519. 

Und ich muß daraus jetzt schnell eine witzige Kosmetiktasche nähen :-) 

Liebe Grüße Regine

Mittwoch, 24. Oktober 2012



Kennt Ihr das Problem auch, jeder hat den gleichen Nahttrenner und frau ist permanent auf der Suche danach. Für mich ist das Problem gelöst :-) Mein kreativer Mann hat mir meinen ganz speziellen gedrechselt und dann auch noch mit Aufhängung, damit das gute Stück nicht verloren geht. Herzlichen Dank !!

Dienstag, 23. Oktober 2012





Ich werkele ja zu gerne an kleinem Tüddelkram.

Einfach auf eine alte Garnspule eine Erdbeere setzen und schon
ist ein originelles Nadelkissen fertig.
Na gut, um diese Jahreszeit wäre vielleicht ein Apfel besser gewesen :-)

Liebe Grüße Regine

Sonntag, 21. Oktober 2012




Anneliese ist eingezogen !!! 

Gestern hatte ich hier Kurs und eine liebe Kursteilnehmerin schenkte mir dieses selbstgenähte Elchmädchen, ist es nicht bezaubernd ? Ganz herzlichen Dank !!!!

Freitag, 19. Oktober 2012

Herbstzeit-Apfelkuchenzeit

Apfel-Schmand Kuchen

 

Zur Herbstzeit gehört auch Apfelkuchen, oder?

hier unser Lieblingsrezept:

300g Mehl (halb Vollkorn/weiß) mit 125 g Zucker, 1 Vanillinzucker, einer Prise Salz, 1 Ei und etwas geriebener Zitronenschale glatt verkneten und eine Stunde kalt stellen

1 kg Äpfel schälen, vierteln,entkernen, in Scheiben schneiden und mit 2 EL Zitronensaft beträufeln.

Boden einer Springform fetten, mit dem Teig auskleiden und Apfelscheiben darauf verteilen.

6 Eier mit 250 g Schmand, 100 g Zucker und 2 El Zitronensaft verrühren unde den Guß über die Apfelscheiben gießen.

1-1,25 Stunden backen (E-Herd 175°C, Umluft 150°C, Gas Stufe 2)

UND JETZT GENIEßEN!!!




Mittwoch, 17. Oktober 2012

Endlosreißverschluss einfädeln

Den passenden Zipper zu dem entsprechenden Reißverschluss wählen, hier sind beide 3 mm


Eine Seite der Reißverschlusshälften mit der Schere in Richtung Reißverschluss ca 5 mm einschneiden


Auf der anderen Reißverschlussseite den Zipper mit der runden Seite nach vorne einführen


Die eingeschnittene Seite der zweiten Reißverschlusshälfte einsetzen


Beide Reißverschlusshälften mit einer Hand festhalten und vorsichtig am Zipper ziehen


Jetzt stressfrei über den eingesetzten Zipper freuen :-)


Dienstag, 16. Oktober 2012

 

 Im Moment produzieren wir Rag Quilts "was das Zeug hält " :-)

Deshalb haben wir heute unsere Sortiment um diese herrlichen, durchgewebten, 

japanischen Webstoffe erweitert.

Sie lassen sich auch wunderbar mit schwarzen Tönen kombinieren 

Die Stöffchen liegen im Shop unter 

http://www.stoff-flausen.de/shop/patchworkstoffe/japanische-webstoffe

Viel Spaß beim Stöbern !!


Freitag, 12. Oktober 2012

Wiwawellenschnitt

So sieht das gute Stück fertig aus


Zuerst die Stoffauswahl, hier sind es fünf verschiedenen Quadrate, die jeweils mit der rechten Seite nach oben liegen








Mit dem Rollschneider vier Wellenschnitte ausführen, aber bitte  nicht zu starke Kurven, sonst wird das Zusammennähen zu schwierig


 Jetzt jeweils von dem ersten Quadrat den ersten Streifen an den zweiten Streifen des zweiten Quadrats nähen usw bis aus den Streifen fünf Quadrate entstanden sind


Dabei bitte sorgfältig stecken


So sieht ein fertiger Block aus, der jetzt auf die gewünschte Größe geschnitten werden kann


Die fertigen blöcke, nach Wunsch gedreht anordnen undvielleicht noch einen Rahmen dazwischen setzen.

 Viel Spaß beim Nacharbeiten !!!

Liebe Grüße

Regine


Donnerstag, 11. Oktober 2012



Als ich bei einer Töpferin diese Schale gefunden habe, musste ich gleich an meine Nähmädels denken :-)
Also, im nächsten Kurs, bei jeder schiefen Naht oder Trennnotstand - NERVENNAHRUNG :-)

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Herbststern

 

Ihr wisst ja, der Herbst mit seinen leuchtenden, warmen Farben

ist meine Jahrezeit!

Vor einiger Zeit ist zu diesem Thema dieser Stern entstanden, 

durch die schnellen Dreiecke ist er leichter zu nähen

als er aussieht.

 

Liebe Grüße

Regine


Dienstag, 9. Oktober 2012

Der Laden ist schon herbstlich dekoriert


Im gemütlichen Kursraum ist Platz für sechs Nähverrückte :-)


Es gibt keine Stelle, wo kein Stoffballen steht :-)


Mein Lieblingseck, dieBatikstoffe


Unsere Bänderauswahl wächst und wächst

 


Kuschelquilt

Ganz frisch aus der Nähmaschine ist dieser Kuschelquilt.

Schnell genäht, ideal für Anfänger und die Technik macht süchtig.